LINKS - INFOS - ARCHIV - HOME
 
12.01.Der Fuchs02.02.Das Lehrerzimmer01.03.Fallende Blätter 
20.03.Joan Baez I am a noise21.03.Patrick and the Whale
05.04.Triangle of Sadness03.05.Anatomie eines Falls07.06.The Old Oak
 
Anatomie eines Falls
03.05.2024 20.00 Uhrdeutsche Synchronfassung
Anatomie eines Falls
Anatomie d'une chute
Regie Justine Triet Drehbuch Justine Triet, Arthur Harari Produzent:innen Marie-Ange Luciani, David Thion Associate Producer Philippe Martin Bildgestaltung Simon Beaufils Schnitt Laurent Sénéchal Ton Julien Sicart, Fanny Martin, Jeanne Delplancq, Olivier Goinard Set-Design Emmanuelle Duplay Kostüme Isabelle Pannetier Mit Sandra Hüller, Swann Arlaud, Milo Machado Graner, Samuel Theis, Jehnny Beth,Saadia Bentaïeb, Camille Rutherford, Sophie Fillières F 2023 151 Min
 
OFFIZIELLE HOMEPAGE

Seit fast zwei Jahren leben Sandra, eine deutsche Schriftstellerin, ihr französischer Ehemann Samuel und ihr elfjähriger Sohn Daniel zurückgezogen in einem kleinen Ort in den französischen Alpen. An einem strahlenden Tag wird Samuel am Fuße ihres Chalets tot im Schnee gefunden. War es Mord? Selbstmord? Oder doch nur ein tragischer Unfall? Der Polizei erscheint Samuels plötzlicher Tod verdächtig, und Sandra wird zur Hauptverdächtigen. Es folgt ein aufreibender Indizienprozess, der nach und nach nicht nur die Umstände von Samuels Tod, sondern auch Sandras und Samuels lebhafte Beziehung im Detail seziert.

Justine Triet erzählt in ihrem raffinierten Film die Geschichte einer deutschen Schriftstellerin, die sich vor einem französischen Gericht gegen den Vorwurf verteidigen muss, ihren Ehemann vom Balkon eines Chalets in den Tod gestoßen zu haben. Im Ringen um die Frage, was wirk- lich geschah, entwickelt sich der Film zu einem packenden Beziehungsdrama. Die Widersprü- che im Privaten werden der harten Realität des Justizsystems gegenübergestellt (Panda Film).


“Die Geburt der Kunst aus dem Geist der Kriminalität ist das eigentliche Thema des Films. Schon Martin Scorsese hat den Beruf des Regisseurs einmal mit der Tätigkeit eines Schmugglers verglichen." Die Zeit


“ANATOMIE EINES FALLS ist ein psychologisches Meisterwerk, das die Zuschauer bis zur letzten Sekunde in seinen Bann zieht und sie zum Nachdenken über die Natur von Wahrheit und Lüge anregt. Ein absolut empfehlenswerter Film, der das Genre des Gerichtsfilms auf ein neues Level hebt und dabei äußerst unterhaltsam ist." Die Zeit


“Ihre großartige Ambiguität trägt ANATOMIE EINES FALLS von Anfang bis zum Ende. Wir sind auf ihrer Seite und uns doch nicht sicher, ob die Autorin autofiktionaler Romane hier nur eine Geschichte erzählt." Kleine Zeitung


  • British Independent Film Awards // Bester Internationaler Independentfilm
  • Cannes Film Festival // Bester Film
  • Golden Globes // Bestes Drehbuch, Bester nicht-englischsprachiger Film
  • Europäischer Filmpreis // Beste Hauptdarstellerin, Bestes Drehbuch, Bester Film, Beste Regie, Bester Schnitt
  • Gotham Awards // Bester Internationaler Spielfilm, Bestes Drehbuch
  • National Board of Review // Bester Internationaler Film
  • Sydney Film Festival // Publikumspreis
  •