LINKS - INFOS - ARCHIV - HOME
 
03|07Parasite 22|07Rettet das Dorf23|07Die Dohnal
07|08Porträt einer jungen Frau in Flammen04|09Judy02|10The Farewell
06|11Intrige04|12Ein verborgenes Leben
 
The Farewell
02.10.2020 20.00 UhrDeutsche Synchronfassung
THE FAREWELL
Regie und Drehbuch Lulu WANG Kamera Anna FRANQUESA-SOLANO Produktionsdesign Yong Ok LEE Schnitt Michael TAYLOR, Matthew FRIEDMAN Kostüm Athena WANG Musik Alex WESTON Musikalische Leitung Susan JACOBS, Dylan NEELY Sound Design Gene PARK Darsteller Zhao SHUZHEN, AWKWAFINA, MAYO, Lu HONG, Lin HONG, Tzi MA, Diana LIN, Yang XUEJIAN, Becca KHAHIL USA 2019 98 min
 
OFFIZIELLE HOMEPAGE

Als die in New York aufgewachsene Billi von ihren Eltern erfährt, dass ihre geliebte Großmutter Nai Nai in China nur noch kurze Zeit zu leben hat, steht ihr Leben Kopf. Die Familie beschließt, Nai Nai im Ungewissen zu lassen und ihr die tödliche Krankheit zu verschweigen. Spontan wird eine Hochzeit für Billis Cousin Hao Hao organisiert, die allein dem Zweck dient, die im Ausland verstreut lebende Familie ein letztes Mal zusammenkommen zu lassen. Während Billi versucht, die Familien-Lüge aufrecht zu erhalten und dabei durch das ständige Minenfeld familiärer Erwartungen steuert, stößt sie auf Dinge, die ihr eigenes Leben verändern. Dabei bietet sich die Chance, sowohl das Land ihrer Kindheit als auch den wundersamen Geist ihrer Großmutter wieder zu entdecken.

Mit THE FAREWELL schuf Drehbuchautorin und Regisseurin Lulu Wang ein ergreifendes Werk über die Rollen, die uns innerhalb der Familie zugesprochen werden und wie wir sie ausfüllen. Geschickt erzählt sie auf liebevolle und humorvolle Weise die bewegende Geschichte einer gut gemeinten Lüge und davon, wie die Beziehungen innerhalb einer Familie uns trotz aller Differenzen verbinden und stärken können.


“Dieser Film erzählt von der Last der Familie so humorvoll und tragisch zugleich, dass man nicht immer weiß, ob man weinen oder lachen soll."Falter


“THE FAREWELL bringt die Oscar-Glocken zum Läuten." Kurier


“Eine Traumrolle für Senkrechtstarterin Awkwafina und eine berührende Geschichte über Familienliebe, Nähe und kulturelle Gegensätze." Kleine Zeitung


“Ein Ausnahmefilm, eine berührende Geschichte von Liebe, Nähe und kulturellen Wahrheiten." Spiegel Online


“Ich habe dieses Jahr vermutlich in keinem anderen Film mehr gelacht als in THE FAREWELL." critic.de


“Wunderschön. Ergreift dein Herz und lässt sich dort nieder." Seattle Times


“Berührend und komisch" The New York Times


  • Golden Globes // Beste Darstellerin/Komödie
  • Gotham Awards  // Beste Schauspielerin
  • American Film Institute Award // Bester Film
  • Atlanta Film Festival // Bester Spielfilm
  • Chicago Film Critics Association Awards // Beste Nachwuchsregisseurin
  • Chicago Independent Film Critics Circle Awards // Beste Nebendarstellerin
  • Satellite Awards // Beste Darstellerin
  •